Neue Konditionen bei NLG

Es bleibt, dass Neukunden einen anderen Rabatt bekommen als Kunden mit einem Jahresumsatz von 250, 1000, 3.000, 6.000, 12.000, 30.000 und 60.000 Euro.
Es bleibt die Rabattstruktur bei Berk, Primavera / Schreier und Moravan. Hier geben wir, wie bisher, in der Regel die gleichen Rabatte wie die entsprechenden Lieferanten. Je nach Lieferant geben wir 2–6 % Rabatt auf Bestellungen über 500,- Euro.

Hier hat sich also nichts geändert – geändert hat sich ausschließlich was bei den Büchern.

Hier koppeln wir zukünftig verstärkt die Rabatte, die wir geben, an die Rabatte, die wir erhalten.

Bei einigen wenigen Verlagen haben wir in der Vergangenheit einen höheren Rabatt gegeben, wie es wirtschaftlich für uns richtig war – auf jeden Fall einen höheren Rabatt als der Grundrabatt der Verlage.

Gleichzeitig haben wir in den letzten Monaten bei zahlreichen Verlagen Rabatterhöhungen für unsere Kunden erreichen können und bereits angefangen, diese Rabatte weiterzugeben.

Wir unterteilen die Verlage zukünftig in 3 Verlagsgruppen:

  • Standard-Verlage – Titel dieser Verlage besorgen wir bei Europas größtem Großhändler.
    Hier geben wir 0 – 20 % (in der Regel 15 %, wie bisher). Wobei wir immer mehr Titel von immer mehr Verlagen direkt bei den Verlagen ordern. NLG-Kundenvorteil: Heißt, wir geben also auf immer mehr Titel mehr als die 0 – 20 %!
  • A-Verlage
    Diese Verlage gewähren uns Einkaufsbedingungen, bei denen wir 25 – max. 37 % geben können – heißt, hier endet die Staffel des Höchstrabattes zwischen 25 % und 37 %. Unsere Kunden kennen das schon von Silenzio, auf deren Titel wir einen Höchstrabatt von 35 % geben können. Unsere Aufgabe: Immer mehr Verlage aus dem StatusStandard-Verlag zum A-Verlag heraufzuheben mit der Folge, dass immer mehr Bücher aus immer mehr Verlagen zu immer besseren Konditionen von NLG angeboten werden können. Einige Standard-Verlage wurden auch direktPremium-Verlage – heißt unsere Kunden erhalten zukünftig auf diese Titel die höchstmöglichen Rabatte.
  • Premium-Verlage
    Diese Verlage gewähren uns Einkaufsbedingungen bei denen wir 25 – max. 40 % geben können – heißt, hier endet die Staffel des Höchstrabttes bei 40 %.

NLG stellt aus den wichtigsten Titel der A-Verlage und der Premium-Verlage sein Kernsortiment zusammen – Kernsortiment sind die Titel, die wir für unsere Kunden vorrätig bei uns lagern.
Kernsortimentstitel sind also in der Regel sofort lieferbar. Wir haben das Kernsortiment inzwischen annähernd verdreifacht.

Bei dieser neuen Einstufung gibt es dann keine weiteren Rabatte mehr, außer während der Sonderaktionen, die wir immer wieder im Laufe eines Jahres durchführen. Hier erhalten dann alle Kunden für einen bestimmten Zeitraum bei den entsprechenden Verlagen und unabhängig ihres Jahresumsatzes oder der Auftragsgröße den jeweiligen Höchstrabatt.

Auflistung der A-Verlage und Premium-Verlage mit den jeweiligen Höchstrabatten als PDF runterladen:

STAND 30.06.2017
FEHLER UND ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN
NLG haftet nicht für die hier genannten Konditionen die einer Änderungen unterliegen können