Trommelstein Labradorit gebohrt, 3,0-3,8cm (groß) (VPE: 1.0 St./pc)

Von:

ISBN:

Artikelnummer: 17027625

Lieferantenbestellnummer: 0410393071

Schreier Marco,

Lieferbar in 3 Tagen.

Verkaufspreis: 12,95 €

12,95 €
Zum Merkzettel hinzufügen

Incl. 19.00 % MWSt.

Sie sind Händler? Dann loggen Sie sich bitte ein, um rabattierte Nettopreise zu sehen.

Die gebohrten Labradorit-Freeform-Trommelsteine sind. ca. 30 - 38mm groß; Bohrung 2,2mm.

Der dunkle Labradorit gehört zur Feldspat-Gruppe. Die Themen, für die der dunkle Labradorit in der Steinheilkunde angewendet wird, sind Reflexion und Wahrheit, Intuition, Gefühlstiefe und mentale Gaben.

Im 18. Jahrhundert gelangten die ersten Labradorite nach Europa, nachdem diese 1770 auf der kanadischen Halbinsel Labrador gefunden wurden. Der tschechische Missionar Pater Adolf fand dort die ersten Stücke, als die Herrnhuter auf der waldbedeckten Halbinsel im Atlantik zahlreiche
Siedlungen gründeten. Seinen Namen „Labradorit“ erhielt das Mineral 1832 durch den französischen Mineralogen und Professor François Bedaunt (1787 – 1850) aufgrund des Fundortes auf der Halbinsel Labrador. Gelegentlich anzutreffende Schreibweisen wie Labardorit, Labradorid, Labradoriet, Labradorith, Labratorith oder Lapradorit sind daher nicht korrekt.

Wir behalten uns Änderungen von Preisen, Rabatten und Lieferzeiten vor.

Kunden, die dieses Produkt bestellten, bestellten auch:

Kühni, Werner;Holst, Walter von
Kühni, W: Taschenlexikon der Heilsteine
Sofort lieferbar
10,00 €